SpeicherBox macht die Zusammenarbeit an Dateien noch einfacher: Der neue kombinierte Freigabe-Link ermöglicht den bidirektionalen Dateiaustausch mit Dritten. Freigabe-Links als QR-Codes und eine überarbeitete Upload-Seite sorgen für schnellere und bequemere Arbeitsabläufe. Die wichtigsten Änderungen stellen wir in diesen Release Notes vor.

Ein neuer und verbesserte öffentliche Links

Der Austausch von Dateien mit Partnern, die kein SpeicherBox Benutzerkonto haben, erfolgt über Freigabe-Links: Ein Download-Link stellt Dateien für den Download zur Verfügung; ein Upload-Link ermöglicht Dritten das Hochladen von Dateien zu SpeicherBox. Ein neuer dritter Linktyp bietet SpeicherBox Benutzern nun noch mehr Flexibilität.

Der neue Linktyp vereint die Funktionen der beiden bestehenden Links: Dateien und Ordner lassen sich an Partner übertragen, über den gleichen Link können die aber auch Dateien an Sie zurücksenden. Waren bisher zwei Links für den Dateiaustausch mit Partnern notwendig, so reicht nun einer.

Eine weitere Neuerung sind die im Webinterface für jeden Freigabe-Link automatisch erzeugten QR-Codes. Ein solcher grafischer Code ist dann eine praktische Alternative zur URL, wenn der Freigabe-Link mit einem mobilen Gerät aufgerufen werden soll. Kameras von Smartphones und Tablets können die Freigabe-URL aus einem QR-Code auslesen und die Seite direkt ohne manuelle Eingabe aufrufen.

Alle guten Dinge sind drei: Die Seite des Upload-Links wurde komplett überarbeitet und erscheint nun in einem besseren Design mit verbesserter Funktion. Drag and Drop von Dateien funktioniert nun mit allen wichtigen Browsern.

LaTex Formeln im Markdown Editor

Markdown (MD) als einfache Auszeichnungssprache eignet sich hervorragend für die unkomplizierte und plattformunabhängige Speicherung textbasierter Dokumente. Dank der neuen Formelfunktion in SpeicherBox Markdown Editor können nun auch mathematische Formeln professionell und ansprechend dargestellt werden. Damit wird das MD-Format in SpeicherBox noch vielseitiger verwendbar – insbesondere in veröffentlichten Bibliotheken.

 

Die Eingabe der Formeln erfolgt im LaTex Format und wird durch einen kleinen, grafischen Assistenten unterstützt. Er interpretiert die Eingabe in Echtzeit und zeigt die resultierende Formel im Vorschaufenster an. Die Eingabe lässt sich so bei Bedarf unmittelbar korrigieren. Eine gute Übersicht über die Möglichkeiten von Latex Formeln findet sich bei Wikibooks.org.

 

WebDAV Passwort für 2FA geschützte Accounts

Bis anhin war es nicht möglich unsere WebDAV Schnittstelle bei aktivierter 2FA (2-Faktor-Authentifizierung) zu nutzten. Neu können Sie in den Einstellungen für den Benutzer ein Separates Passwort für den Zugriff über WebDAV erstellen. Anschliessend können Sie mit diesem Passwort Ihr NAS oder WebDAV-Kompatible Anwendung trotz aktiviertem zweiten Faktor mit der SpeicherBox verbinden.

Zusätzlich zu den neuen Funktionen beinhaltet das Update auch diverse kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

 



Freitag, Dezember 31, 2021





« Zurück